23
Fe
Junkies im Ruhestand
23.02.2015 12:53

"Heroin ist aus der Mode gekommen, die Sucht ein Problem von Senioren. Dank guter Therapiemöglichkeiten erreichen heute immer mehr Drogenpatienten das Rentenalter." so die zeit.de

"Es ist schwer möglich, diese Leute einfach mit anderen Senioren ins Altersheim zu stecken. Natürlich können sie dort auch nicht kiffen, geschweige denn Heroin nehmen. Drogensüchtige sind chronisch Kranke, sie brauchen auch im Alter eine besondere Behandlung" sagt Harald Spirig.

Zum Artikel geht es hier

Quelle http://www.zeit.de/2015/08/drogensucht-rentner-therapie-patienten/seite-2 13:01

Kommentare