23
No
BAG WfbM veröffentlicht Kernforderungen zum Bundesteilhabegesetz
23.11.2015 10:02

Im Kontext der Erarbeitung des anstehenden Refernetenentwurfs für ein neues Bundesteilhabegesetz positioniert sich die BAG WfbM in ihrer Gesamtstellungnahme noch einmal detailliert zu folgenden Themenbereichen:

  • Behinderungsbegriff und ICF-Orientierung
     
  • Teilhabeplanverfahren
     
  • Personenzentrierte
     
  • Finanzierungsstrukturen
     
  • Verbesserung der Einkommenssituation von Beschäftigten im Arbeitsbereich einer Werkstatt
     
  • Berufliche Bildung
     
  • Teilhabe von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf
     
  • Andere Anbieter zur Teilhabe am Arbeitsleben
     
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kontext der Eingliederungshilfe
     
  • Budget für Arbeit
     

Die ausführliche Stellungnahme der BAG WfbM finden Sie hier.

QualityCare - Bitte Wer?

Kommentare